Category: USD/CAD

Sondersituation bei USD/CAD - Januar 18, 2015 by Andreas Orth

18.Januar 2015: Der Wochenchart von USD/CAD zeigt seit dem 07.07.2014 einen Aufwärtstrend von 1,0650 bis 1,2045 in der Spitze. Das sind immerhin rund 1.400 Pips.

 

Inzwischen zeigen die Indikatoren jedoch einige Überhitzung, so dass die Wahrscheinlich fallender Kurse in der nächsten Zeit größer ist als weiter steigende Notierungen. Die Erfahrung hat andererseits aber auch gezeigt, dass nichts so hoch ist, um noch weiter zu steigen oder umgekehrt, aber ein RSI mit 87.9 zeigt schon einen extrem überkauften Bereich an. Auch eine Stochastik von 96,5 hat man selten.

 

Als Einstieg für einen short-Trade würde ich noch einen Rücklauf an 1.2010 – 1.2020 abwarten und dies im 30 min. Chart beobachten. Anzeichen der Schwäche sollten direkt zum Einstig genutzt werden.

 

Als Ziel dieser Korrektur sehe ich einen Bereich um 1,15, was dem Fibonacci-Retracement von 38,2 und rund 500 Pips entspricht, hierzu nachfolgende Grafik.

 

 

Als Stopp-Loss empfehle ich 60-80 Pips über Einstieg.

 

Ich wünsche Ihnen erfolgreiche Trades !

Ihr

Andreas Orth

 

Letzte Artikel
 , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,Plus500